Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Repertoire / Bookinginfos

„Ballerina“           3:15min             Musik: Sia „Suitcase”
Choreografie: Andrea Kohn, Anja Rausch
Idee: Anja Rausch
Einstudierung: Andrea Kohn
Kostümsponsoring:  DIU DomiZiel Immobilien  

Ansprechpartner:  Andrea Kohn   01794082834


Bühne:                 mindestens 6m x 6m
Boden:                sauber, ebenmäßige Oberfläche, keine Kabel
Licht:                   wünschenswert: Spot + rotes Grundlicht
Extras:                 wenn möglich Nebel
__________________________________________________

4-6 „Ballerinen“ (8-12 Jahre)
1 „Mädchen“     (6 Jahre)
2 Betreuer
Gemeinschaftsgarderobe (weiblich) möglich
Eigene Maske möglich
Catering: individuelle Verhandlung

Stellprobe (10 min)
Ton- und Lichtprobe (je nach Wunsch)
Durchlaufprobe (5 min)
___________________________________________________

Inhalt

Ein kleines Mädchen erwacht und ist umgeben von „Ballerina Puppen“. Das Mädchen trägt erstaunlicherweise Ballettkleidung und findet Ballettschuhe, die es sich schon immer gewünscht hat. Sie zieht die Ballettschuhe an und  betrachtet die Puppen aus der Nähe. Diese „Erwachen“ nach Berührung und beginnen zu tanzen. Das Mädchen wünscht sich
eines Tages auch eine „Ballerina“ zu sein. Und plötzlich kann es genauso gut tanzen wie die „Ballerinen“ und sie tanzen gemeinsam. Doch es war alles nur ein Traum…

Bevorzugt: Sitzpublikum (nicht zwingend)
Für Zuschauer ab 6 Jahre verständlich
___________________________________________________

 

_______________________________________________
 

 

„Russischer Tanz“  1:34min             
Musik: „Russian National Song”
(Kimbo Children Music)

Ansprechpartner:  Andrea Kohn   01794082834

Gage: Verhandlung

Bühne:                 mindestens 5m x 5m
Boden:                sauber, ebenmäßige Oberfläche, keine Kabel
Licht:                   -
Extras:                 -

10 Mädchen ( 5- 7 Jahre)
2 Betreuer
Gemeinschaftsgarderobe (weiblich) möglich
Eigene Maske möglich
Catering: individuelle Verhandlung

Stellprobe:                         (15 min)
Ton- und Lichtprobe:      (je nach Wunsch)
Durchlaufprobe:               (10 min)

Inhalt:

Ohne
Geeignet für alle Zuschauer



 

______________________________

„Die Gans“ 1:23 min + 1:58min
Musik: Camille Saint- Sa
ëns (Karneval der Tiere)

Ansprechpartner:  Andrea Kohn   01794082834

Gage: Verhandlung

Bühne:                 mindestens 4m x 4m
Boden:                sauber, ebenmäßige Oberfläche, keine Kabel
Licht:                   wünschenswert: Spot + weißes Grundlicht
Extras:                 -

3 „Gänse“           (7-9 Jahre)
2 „Schwäne        (6 und 11 Jahre)
2 Betreuer
Gemeinschaftsgarderobe (weiblich) möglich
Eigene Maske möglich
Catering: individuelle Verhandlung

Stellprobe (10 min)
Ton- und Lichtprobe (je nach Wunsch)
Durchlaufprobe (10 min)

Inhalt

Drei tollpatschige Gänse kommen des Weges und entdecken einen kleinen Schwan. Sie äffen ihn nach und lachen ihn aus. (lustig) Der Schwan schaut weg. Die Gänse setzen sich zum schnattern ins Gras. Der kleine Schwan weint bitterlich. Dann kommt ein großer Schwan, tröstet den kleinen Schwan und nimmt ihn mit sich fort. Die Gänse bleiben staunend zurück.

 

Bevorzugt: Sitzpublikum (nicht zwingend)
Für Zuschauer ab 6 Jahre verständlich

 


__________________________________________

„Hexen“   1:05min             Musik: Modest Mussorgksy (Bilder einer Ausstellung)

Ansprechpartner:  Andrea Kohn   01794082834

Gage: Verhandlung

Bühne:                 mindestens 6m x 6m  ebenerdig auch möglich
Boden:                sauber, ebenmäßige Oberfläche, keine Kabel
Licht:                   -
Extras:                 wenn möglich Nebel

4 „ Hexen“ (9-12 Jahre))
2 Betreuer
Gemeinschaftsgarderobe (weiblich) möglich
Eigene Maske möglich
Catering: individuelle Verhandlung

Stellprobe (10 min)
Ton- und Lichtprobe (je nach Wunsch)
Durchlaufprobe (5 min)

Inhalt

Ohne

Kann genutzt werden um einen Übergang zu erleichtern, am ende kann ein transparent nach wahl hochgehalten werden. z.B. „750 Jahre Templin“ oder „Happy Birthday Peter“ oder „Dankeschön“

Geeignet für alle Zuschauer
 

Weitere Meldungen

 
Bannerbild
Bannerbild